Die Seite für Musiker
  Gästebuch
 


Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<-Zurück

 1 

Weiter->

Name:Erhard 
E-Mail:Erhard.Lasselbyom.de
Homepage:http://gitarre-lernen-fuer-anfaenger.com/
Zeit:21.08.2018 um 15:41 (UTC)
Nachricht:Sehr informative Website

Name:Werner
Homepage:-
Zeit:09.12.2015 um 11:56 (UTC)
Nachricht:Hallo Jürgen,

bin gerade zufällig auf deine Seite gestossen.
Im großen und ganzen ja ganz nett gemacht... aber was du z.Bsp. zur "SX SKY" schreibst wundert mich doch etwas.
Ich habe, neben einigen anderen "SX"-Modellen, eine "SKY" seit über 7 Jahren und ziehe sie, mittlerweile gut eingespielt, jeder meiner

Fenders vor.
Du bemängelst z. Bsp.die Saitenlage - um Gotteswillen, du willst hier Ratschläge für Musiker geben und bist nicht fähig dir deine eigene

Saitenlage einzustellen?
Der Sattel wirkt billig, die Potikappen wirken billig? ??
Hier findest du genau die gleichen Kunststoffteile, die auch bei Fender verwendet werden.
Der "Boden der hinteren Abdeckung" ist also nicht gerade sehr glatt????
Was, bitte, ist denn der "Boden der Abdeckung"???
Mann, sorry- aber da fällt mir ja rein gar nix dazu ein.....
Interessieren würde es mich dann doch, wie der Hals in der Tasche ÜBERSTEHEN kann?
Wenn er zu breit ist, passt er wohl nicht rein - hasst du ihn dann seperat bekommen???
Absoluter Blödsinn übrigends auch deine selbsterfundenen Weißheiten zum SX-Logo...
Dies wurd NIE gewechselt, es gibt seit jeher verschiedene Logos für verschiedene SX-Serien, so haben z.Bsp. die Akustik-Modelle ein

eigenes Logo und die frühere "All-Black-Serie" ebenfalls... und einen Firmenwechsel hat es bei SX schon gar nicht gegeben, mein Dealer

verkauft seit über 10 Jahren "SX" und würde das mit Sicherheit wissen.

Deine weiteren "Reviews" schau ich mir lieber nicht mehr an, der Blödsinn den du zur SKY verzapfst, reicht mir völlig, um die nächsten Tage

was zu lachen zu haben.
Wenn zum tippen eines solchen sinn- und inhaltslosen Geschreibsels 30 Jahre Strat-Erfahrung nötig sind...
Ich finde es bedenklich, solchen Unsinn zu verbreiten.
Möglicherweise gibts tatsächlich Einsteiger, die sich von einem "nicht glatten Boden einer Abdeckung" gestört fühlen.

Nichts für ungut, Jürgen, selbstverständlich rechne ich nicht damit, meinen Eintrag tatsächlich veröffentlicht zu sehen;
Wenn du aber Eier genug hast, dann lass ihn stehen und nimm doch mal Stellung dazu.

Gruß Werner
Strat-User mit leider "nur" 25 Jahre Erfahrung
SX-User mit über 7 Jahren Erfahrung.
Kommentar:Hallo Werner,

Danke für Deine Antwort, auch wenn ich sie teilweise nicht nachvollziehen kann.

"Du bemängelst z. Bsp.die Saitenlage - um Gotteswillen, du willst hier Ratschläge für Musiker geben und bist nicht fähig dir deine eigene Saitenlage einzustellen?"

Wer sagt das ?
Das Review wurde erst mal so erstellt, wie die Gitarre angekommen ist.
Ansonsten währe es Quatsch, ein Review zu machen.

"Der Sattel wirkt billig, die Potikappen wirken billig? ??
Hier findest du genau die gleichen Kunststoffteile, die auch bei Fender verwendet werden."

Nicht bei dieser.
Die Poti´s sind kleiner als die von Fender und original Kappen passten da nicht drauf.

"Absoluter Blödsinn übrigends auch deine selbsterfundenen Weißheiten zum SX-Logo...
Dies wurd NIE gewechselt, es gibt seit jeher verschiedene Logos für verschiedene SX-Serien"

Wurde nie gewechselt, aber es gibt verschiedene Logo´s.?
Muss ich jetzt nicht verstehen.

"Nichts für ungut, Jürgen, selbstverständlich rechne ich nicht damit, meinen Eintrag tatsächlich veröffentlicht zu sehen;
Wenn du aber Eier genug hast, dann lass ihn stehen und nimm doch mal Stellung dazu."

Die habe ich, keine Bange.
Es kann ja durchaus sein, das ich ein Montags Modell erwischt habe
und Du ein gutes.
Warum soll es dort keine Qualitätsstreuung geben, wenn selbst Fender die schon Jahrzehnte hat.

Du kannst gerne hier mal vorbei schauen und Deine SX mit bringen.
Dann kannst Du selber vergleichen und Dir ein Urteil bilden ob denn das Review so stimmt und ich bilde mir dann ein Urteil zu Deiner SX.

VG
Jürgen







Name:Rolf 
Homepage:http://www.test-gitarre.de
Zeit:23.10.2013 um 02:04 (UTC)
Nachricht:Coole Seite, besonders deine Gitarren(-bilder) haben mir gut gerfallen.

Grüße aus Stuttgart

Name:Dr. Uwe Heinold
E-Mail:uheinoldaol.com
Homepage:-
Zeit:06.02.2012 um 22:38 (UTC)
Nachricht:Hallo Jürgen,
eine schöne Initiative, die bei mir viele Erinnerungen an meine Backroots-Zeit wachwerden lässt. Dass es die "Roots" immer noch gibt, und du mit deinem Beitrag ein weiteres Forum für die Band ins Leben gerufen hast, trägt mit Sicherheit zum weiteren Bestehen der "Backroots" bei, darauf kannst du wahrlich stolz sein!

Beste Grüße aus Sao Paulo, Brasilien,

Uwe (Ex-Roots)

Name:Anni
E-Mail:anniwolffgmx.net
Homepage:-
Zeit:30.01.2012 um 12:57 (UTC)
Nachricht:Hallo Jürgen,
wollte mal schauen, was Du hier so gezaubert hast und muss sagen: Respekt, sehr schön geworden! Bin zwar noch nicht dazu gekommen in Ruhe alle Bereiche anzusehen/anzuhören, aber das hole ich nach.
Viel Erfolg mit dieser Seite und ich hoffe, wir lesen uns
Viele Grüße und noch einen schönen Tag,
Anni
Kommentar:Hallo Anni,
freut mich das Du mich besuchen kommst.
Danke Dir
Klar lesen wir uns.
Viele Grüße
Jürgen

Name:Hansel 
E-Mail:hbillingbackroots.de
Homepage:http://backroots.de
Zeit:26.01.2012 um 09:57 (UTC)
Nachricht:Ei gude wie . Ich hab se doch gefunne. Geile Bilder, übrigends die sinn von 10 Jahre BAckroots Münster, 25 JAhre Jubelfeier Backroots Babenhausen glaub ich . De Charlie ist der Spezialist für so was . DEs war e geile Zeit
Kommentar:Ei gude geht so

Babenhausen wußte ich, nur ob es das 10 jährige war, da war ich mir nicht mehr sicher.
Ist schon zu lange her.

Viele Grüße
Jürgen

Name:Carmela
E-Mail:ctaorminauhbs.ch
Homepage:-
Zeit:26.01.2012 um 07:24 (UTC)
Nachricht:Hola Jürgen ;
" Spanish Rock " , ist Deine Komposition ?! Also ich bin schlicht begeistert .....Hat mir viel Spass bereitet , relativ früh am morgen bereits so gute Instrumentalmusik zu hören ! Jürgen , ich wünsche Dir weiterhin tolle Inspirationen ! Mach es gut und hasta la proxima ......Ciao Carmela
Kommentar:Hallo Carmela,

ja, das ist meine Komposition.
Die Akordfolge ist ein normaler Spanischer Abgang.
(hört sich lustig an)
Am G F E

Das Solospiel dazu ist rein improvisiert,
lediglich das Intro hatte ich mal notiert.

Schön das es Dir Gefallen hat.

LG
Jürgen

Name:Charlie 
E-Mail:charliebaieraol.com
Homepage:http://charliesbackroots.de
Zeit:23.01.2012 um 08:26 (UTC)
Nachricht:Hallo Juergen,

vielen Dank für Deinen Geburtstagsgruß.Werde mir jetzt mal die Bilder ansehen. Gruß Charlie.
Kommentar:Hallo Charlie,
gern geschehen.
Viele Grüße
Jürgen

Name:Helge Storck 
E-Mail:hestorgmx.de
Homepage:http://www.hestor-bike.de.tl
Zeit:13.01.2012 um 17:23 (UTC)
Nachricht:Hi,

hurra ich bin der Erste.......weiter so, auf das die Infos nur so flutschen.
Kommentar:Hallo Helge,
auf das noch viele Einträge folgen.
Gruß
Jürgen

 
  Diesen Monat waren 12524 Besucher auf der HP Zuletzt aktualisiert am 08.10.2014  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=